Logo
Home Shoutcast Server

Shoutcast Server mieten

Shoutcast Server Vorwort

Seit einigen Jahren haben sich Radiosender etabliert, die über das Internet abgerufen werden können. Man spricht hier dann oft von Internetradio oder Radiostreams. Es gibt die klassischen Radiosender, welche ihren Sender auch im Netz anbieten und darüber hinaus auch Tausende Radiosender, welche von Privatpersonen betrieben werden.




Shoutcast

Shoutcast ist eine kostenlose Streaming Software, mit der Audio- und Videostreams im Internet abrufbar gemacht werden können. Shoutcast wird von der Firma Nullsoft angeboten, welche z.B. auch den bekannten Winamp Musikplayer anbietet. Shoutcast ist hervorragend dazu geeignet, einen eigenen Radiostream zu betreiben. Shoutcast Streams können direkt im Browser aufgerufen werden, da diese das HTTP Protokoll verwenden.


Shoutcast Server

Für Shoutcast wird auch immer ein Server benötig, auf dem das Tool letztendlich installiert wird und welcher den Stream zur Verfügung stellt. Solche Server werden auch einfach Shoutcast Server genannt. Eure eigenen PCs können übrigens auch als Shoutcast Server fungieren. Die Software kann auf Windows, Linux und MAC Systemen installiert werden. Falls ihr also einen Rootserver besitzt, könnt ihr darauf einfach einen Shoutcast Server erstellen. Von Zuhause macht es wenig Sinn, da durch die Geringe Bandbreite von Internetanschlüssen nur wenige Zuhörer dem Radiostream zuhören können. Ein eigener Rootserver oder gleich ein Shoutcast Server sind also schon wichtig.


Shoutcast Server mieten

Falls ihr keinen eigenen Root- oder Vserver besitzt, könnt ihr euch bei einen der vielen Anbieter einen Shoutcast Server mieten. Der Preis ergibt sich aus der Anzahl der gemieteten Slots (Zuhörerplätze). Ein 100 Slot Shoutcast Server kostet zwischen 25 und 40 Euro. Ich habe gerade nur zwei Anbieter verglichen und direkt große Preisunterschiede festgestellt. Der Vergleich der Hoster lohnt mit Sicherheit.

Wer einen Shoutcast Server mietet, sollte darauf achten, dass der anfallende Traffic inklusive ist. Außerdem sollte immer darauf geachtet werden, welche Bitraten der Hoster anbietet. Je höher die Bitrate (Qualität) ist, desto teuer wird der Server. In der Regel werden Shoutcast Server mit 64 kbit/s und 128 kbit/s angeboten.